Spacemakers

Main Menu

Spacemakers,

Courtenay Smith and Brett BloomL.A. Raeven, Martin Butler en Auxraus, Lars Eijssen, Nezaket Ekici, Natascha Hagenbeek, Yingmei Duan

Project 31 Aug 2004-31 Oct 2004

Eröffnung: Freitag, 20. August 19:00 – 21:00 Uhr  
 
Eine Ausstellung organisiert von Courtenay Smith, Kuratorin, lothringer dreizehn, und Brett Bloom, Künstler und Mitglied des Drei-Personen-Kollektivs, Temporary Services, Chicago.  
 
 
Es gibt unzählige Projekträume, Künstlergruppen und Kollektive, die außerhalb des institutionellen Rahmens mit wenig Geld oder Platz einflussreiche Projekte und Programme verwirklichen. spacemakers konzentriert sich auf den weltweit expandierenden 'do-it-yourself' Ethos, indem es einen internationalen Querschnitt von Methoden und Strategien präsentiert. Stellvertretend hieraus wurden fünfzehn unabhängige Initiativen eingeladen, um sich und ihre Programme und Strategien innerhalb der zur Verfügung gestellten Fläche in der lothringer dreizehn vorzustellen. Ein gemeinsames Merkmal dieser Initiativen ist die starke Bindung an die Gemeinden, in denen sie leben und das Bewusstsein um die Rolle der Kunst in einem weiteren, internationalen Kontext von öffentlichem Raum, Medien, Pop-Kultur und Politik.

Date

31 Aug 2004-31 Oct 2004

Press Release

Presscoverage

Supported by

Downloads